Martin Günthardt

E-Piano

Martin Günthardt, Jahrgang 1972, schloss 1998 die Swiss Jazz School Bern mit dem Diplom im Hauptfach Klavier ab und ist in verschiedenen Formationen im Bereich Jazz, Blues und Pop aktiv. Nach Abschluss des Theologiestudiums 2002 lebte er 10 Jahre in Argentinien und arbeitete für den Schweizerischen Kirchenbund als Pfarrer und Schulleiter in der Iglesia Evangélica Suiza. Seit August 2013 ist er als Pfarrer mit Schwerpunkt Jugend und junge Erwachsene in der reformierten Kirchgemeinde Höngg tätig. 



Nicolas Winter

E-Bass

Nicolas Winter, Jahrgang 1989, studierte E-Bass in Winterthur mit Abschluss 2017. Neben dem Unterrichten spielt er als Session Bassist bei Projekten von Jazz bis Metal mit. Zur Zeit trägt er bei den Bands Audiodelikt und Cellar Darling den Bass bei. 



Thomas Töngi

Gitarre

Thomas Töngi, Jahrgang 1983, studierte Jazz-Gitarre am WIAM in Winterthur.

 

Neben seiner Beschäftigung als Gitarrenlehrer an der Jugendmusikschule Winterthur doziert er Gitarre und Fachdidaktik am WIAM.

 

Er ist als freischaffender Gitarrist tätig und aktuell mit der Band Phraseland unterwegs. Seine Leidenschaft gilt dem interaktiven Effekt-Routing und seiner neu gegründeten Firma geckotool, welche dieses Jahr ein Gerät für analoge Musiksteuerung lancieren wird.



Fabian Forer

Schlagzeug

Fabian Forer, Jahrgang 1994,  begann bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Schlagzeugspiel am Jazzseminar Dornbirn, Österreich. Anschliessend besuchte er die SwissDrumAcademy in Zürich. Zurzeit absolviert er das Bachelorstudium am WIAM in Winterthur. Er spielt in verschiedenen Projekten und war von 2015 bis 2018 Schlagzeuger bei der Band Swissmayd.



Felix Niggli 

Trompete

Felix Niggli, Jahrgang 1995, studiert zurzeit Jazz an der ZHdK im Hauptfach Trompete. Er wirkt in verschiedenen Jazz- und Funkbands mit und ist als Techno-DJ und Producer unter dem Namen «FeLionix» aktiv. Felix spielt in verschiedenen Projekten und Musicals und gibt privaten Trompetenunterricht.



Manuel Oberson

Alt Saxophon

Manuel Oberson, Jahrgang 1996, studiert Saxophon (Jazz) an der Hochschule Luzern. Neben dem Studium tritt er als Alt-Saxophonist auf, vor allem mit der Band Four Disturbed Civilians sowie mit B Sharp.



Pius Da Mutten

Tenor Saxophon

Pius Da Mutten, Jahrgang 1963, ist seit seiner Teenagerzeit dem Saxophon verfallen. Er war lange begeisterter Primarlehrer und spielte in verschiedenen Winterthurer Bands. Von 2010 bis 2014 studierte er Saxophon am WIAM und ist dort nun Dozent für Saxophon, Pädagogik/Didaktik und Rockgeschichte. Zudem spielt er nach wie vor in diversen Bands.